Sunday, October 21, 2007

Backe, backe Kuchen!

Wir buken wieder. Die Eva und ich.
Diesmal wollten wir alles richtig machen.
Wir verwendeten keine Äpfel.
Die Eva brachte ihre Waage mit.
Es wurde dennoch wieder recht experimentell, denn:

Wir haben wieder mal g'scheit geredet. Geprahlt. Die Erwartungen aller anderen hochgeschraubt. Von wegen, dass wir eine 4-Weltalter-Torte machen und dass die ja sooo genial wird, wir aber noch nichts weiteres verraten etc etc.
Wir hatten deshalb ein bisschen Angst, dass das ganze in die Hose gehen könnte -- tat es aber zum Glück nicht, nein, der Kuchen ist nicht mal oben aufgebrochen.

Ausgesehen hat das ganze so:
4 Schichten für die 4 Weltalter
(v. unten nach oben)

- gold: weiße Masse mit dunklen Schokostücken
- silber: blau mit weißen Schokostücken
- ehern/bronze: rot mit gerösteten Pistazien
- eisern: braun (Kakao mit relativ viel Rum) mit Mandelsplittern

Damit wir nicht alles vorher verraten und das Überraschungsmoment so richtig toll inszenieren - wär ja fad sonst - haben wir noch massig Schokolade drüberlaufen lassen, die dann einen kleinen See am Teller gebildet hat.

Obwohl die Schichten nicht umhin konnten, sich miteinander zu mischen (die Pistazien wollten unbedingt rauf und die Schokostückchen unbedingt runter) hat die Torte trotzdem noch sehr lustig ausgeschaut und ist auch gut angekommen. *freu*

Seitdem hat mich das Backfieber ergriffen und ich habe am Freitag anlässlich des Geburtstages eines Studienkollegen gleich noch ein römisches Brot fabriziert....

Backen macht Spaß!

(Rettet mich vor der Sucht!!!)

2 comments:

whoeva said...

Sucht?!? hast recht...könnte eventuell teuer werden..also:falls dir dein Geld wenig wert ist und dir die mit dem Backen verbundenen, sich bald auftreten werdenden Figurprobleme deiner Mitmenschen egal sind, kannst ja weiter machen,wenn nicht, solltest du noch einmal dein Gewissen befragen,und überlegen, ob du damit leben kannst.....

Aurora said...

Hihi, das kommt mir irgendwie bekannt vor. Noch dazu bekomm ich zum Namenstag von meiner Mama das neue Plachutta-Kochbuch. Dann kann mich nichts mehr aufhalten, jahaaa! Muahaha. *ugly*

Aber der Kuchen war wirklich verdammt lecker! *nick*