Sunday, December 17, 2006

Advent, Advent

Ja, langsam wirds besinnlich... Man hört schon Weihnachtslieder im Radio, abgekühlt hat es auch, so dass es vielleicht (bitte, bitte, bitte, bitte!) bald schneit, die Ferien sind angebrochen (mit Ausnahmen zwar, aber doch) und man bekommt und versendet schon Weihnachtskarten!

Gestern habe ich beschlossen, es sei nun an der Zeit, Lebkuchen zu backen und habe mich mit meiner Schwester an die Arbeit gemacht - nebenbei natürlich eine WeihnachtsCD laufend. Um das jährliche Desaster des untrennbar an meinen Händen klebenden Lebkuchenteigs zu vermeiden, habe ich Lisa den Teig kneten lassen...

Sehr hübsch, diese Lebkuchen mit Mandeln drauf - haben durchaus ästhetischen Wert. Und im ganzen Haus riecht es dann so gut ... mhhhh! Außerdem habe ich festgestellt, dass es ziemlich lustig ist, Lebkuchenmänner mit Zuckerglasur zu verzieren - da kann man richtig schön seine Kreativität ausleben!

Heut geht es außerdem auf den Weihnachtsmarkt (unter dem Namen "Weihnachtsfeier" der RWA-Saatgutabteilung), was bestimmt lustig wird. Und da es heute fast kalt ist, schmeckt bestimmt auch der Punsch halbwegs...

Ich mag Advent. Sehr.

Ja, meine Lieben, ich wünsche euch daher allen noch eine wunderschöne, ruhige letzte Adventwoche, auf dass ihr viel Freude habt!!

3 comments:

der mohr said...

Zum Thema Advent, bzw. Weihnachtsbräuche:
Wir Kaspar, Melchior und der Stern suchen dritten König/Begleitperson oder Kameltreiber!Wenn sich irgendeine Person,die diesen Blog liest, angesprochen bzw. sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt, bitte bei mir Eva-Maria Elisabeth Greimler melden!!!!!!
Uns ist ein König ausgefallen...

-----||------ said...

Kurz:
Kristina, darats di gfein, am 4.1. mit uns Sternsingen zu gehn...is echt lustig.....

sine nomine said...

Fordere neuen Blog zum Kommentieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!